Gastvortrag: Marcel Naujeck und Andreas Precht von hmmh

hmmh ist deutschlandweit eine der führenden Agenturen für Connected Commerce. Mehr als 300 Mitarbeiter arbeiten an vier Standorten: Bremen (Hauptsitz), Berlin, Hamburg und München. Connected Commerce ist die logische Fortführung des Multi-Channel-Business, bei dem wir Kanäle zu Touchpoints werden lassen und Brücken zwischen on- und offline bauen. hmmh verantwortet digitale Kommunikationsmaßnahmen – darunter die Realisierung von unter anderem Websites, Portalen und Online-Shops sowie mobiler Applikationen und Devices und die Verbindung dieser Touchpoints – für Kunden wie airberlin, bonprix, Gerry Weber, hessnatur, mavi, Nestlé, Otto, Schaeffler, Schneider und Tchibo.

 

Marcel Naujeck ist Senior Software Engineer bei hmmh. Er nutzt seine mehr als fünfzehn Jahre Enterprise-Erfahrung für die Planung und Entwicklung von E-Commerce-Lösungen, nativen iOS-Entwicklungen und Lead-Developer-Funktionen für Online-Pure-Player, aber auch für klassische Händler, die die Möglichkeiten der digitalen Transformation erkannt haben und für sich nutzen möchten.

 

Andreas Precht ist Future Commerce Evangelist bei hmmh. Zu seinen Schwerpunkt-Themen zählt neben dem klassischen E-Commerce, vor allem die Digitale Transformation im Handel, die Verbindung von online- und offline Touchpoints und das Voranbringen von neue Konzeptionellen Ansätzen.